clearpixel02

unsere Umgebung

Schweigen-Rechtenbach
alte Kelter in Schweigender staatlich anerkannten Erholungsort an der Südlichen Weinstraße. Wein und Wald bestimmen den Charakter dieser idyllischen und fruchtbaren Land- 
schaft, deren Atmosphäre so typisch südlich und fast schon ein wenig toska- nisch ist. Übrigens; Sie finden uns direkt an der Grenze zum Elsaß, im sonnigen Süden der Pfalz - mitten im Herzen Europas. Über diese, unsere Ferien- landschaft gibt es viel zu berichten. Vom mildesten Klima in Deutschland verwöhnt, wartet die Natur das ganze Jahr über mit ihren Schönheiten auf. Im März schon können Sie bei uns die üppige Mandelblüte bewundern, im Sommer reifen vor einigen Winzerhäusern die Feigen und der sonnig-goldene Herbst lädt zur Weinlese ein.
Wenn der Federweiße im Schoppenglas eingeschenkt wird, schwingt viel Fröhlichkeit mit. Sie können sich auch im nahen Wald ihre Eßkastanien selbst suchen, mitnehmen und genießen.

Das Deutschw Weintor in Schweigen - RechtenbachWahrzeichen der Gemeinde Schweigen-Rechtenbach ist das Deutsche Weintor. Mehr dazu finden Sie in der Rubrik "Das Deutsche Weintor".  Im Ostflügels des Weintores wurde 1991 das deutsch-französische Touristikbüro Schweigen- Rechtenbach-Weißenburg eröffnet. Hier können sich unsere Gäste über das fass1Feriengebiet Südliche Weinstraße sowie über das Nordelsaß informieren. Der Erholungsort Schweigen-Rechtenbach bietet über 400 Betten in Hotels, Pensionen und Privatquartieren. Zahlreiche Gaststätten, darunter typische Pfälzer Straußwirtschaften sorgen für das leibliche Wohl der Gäste mit kulinarischen Spezialitäten der Region und den Qualitätsweinen der Lage "Schweigener Sonnenberg" und "Guttenberg".

Bildergalerie

Bildergalerie

Quelle: Homepage der Gemeinde:Schweigen-Rechtenbach

Restaurant - Pension “Zur Traube” 76889 Schweigen-Rechtenbach
Tel: 06342 / 7264  Fax: 06342 / 922660

[Home] [Pension] [Restaurant] [Kontakt] [Umgebung] [Impessum]